Silver25® - Entwicklung, Produktion und Vertrieb von Gesundheitstextilien

    Pflegehinweise für Silver25®-Textilien

    Lesen Sie bitte diese Gebrauchsanweisung sorgfältig. Sie enthält wichtige Informationen, die bei der Anwendung beachtet werden sollten.

    Zusammensetzung

    75 % Baumwolle (Ökotex Standard 100)
    25% Silberfasern (silberummantelter Polyamidkern)

    Anwendungsgebiete

    - Unterstützende Behandlung bei Neurodermitis und der damit auftretenden Krankheitssymptome, wie Juckreiz, Hautrötung, schuppende und nässende Haut.
    - Schutz vor elektromagnetischer Strahlung (Herzschrittmacher, Arbeitsschutz, Schlechter Schlaf, nächtliches Schwitzen, Konzentrationsstörungen, Leistungsverlust, innere Unruhe, fehlende Abwehrkräfte, Müdigkeit, Migräne u.v.m.)
    - Sonnenschutz UV 50+

    Waschen

    Waschen Sie die Silver25® Textilien, ähnlich wie Seide, getrennt von herkömmlicher Haushaltswäsche bei 30°C im Schonwaschgang mit Feinwaschmittel. Damit vermeiden Sie, dass Substanzen anderer Textilien übertragen werden und Auswirkungen auf die Hautflora haben.
    Verwenden Sie kein Vollwaschmittel, Desinfektionsmittel, chlorhaltige Reiniger oder Weichspüler. Agressive Waschsubstanzen verändern die Wirkung der Textilien. In unserem Prüfverfahren wurde das Material in 150 Waschgängen getestet, ohne seine Wirkung zu verlieren.

    Lufttrocknen

    Bitte trocknen Sie die Textilien an der Luft, da sonst die empfindliche Oberfläche im direkten Kontakt mit Hitze zerstört werden kann. Ebenso kann der Kontakt mit Metallgegenständen im nassen Zustand zu Verfärbungen, z.B. durch Drahtkleiderbügel führen.

    Bügeln

    Starke Hitze zerstört die empfindliche Oberfläche der Spezialtextilien  Bitte nur lauwarm, im trockenen Zustand und ohne Dampf bügeln, da sonst Verfärbungen auftreten.

    Chemische Reinigung

    Bitte niemals chemisch reinigen.
    Die Silver25® Textilien verlieren dabei ihre funktionellen Eigenschaften.

    Weitere Hinweise

    Schattierungen, Farbunterschiede und Verfärbungen sind keine Herstellungsfehler, die die Funktion des Silbers beeinträchtigen.
    Bitte vermeiden Sie direkten Kontakt mit elektrischen Wärmequellen (z.B. Heizdecken usw.), da Silber Wärme und Elektrizität leitet. Die Feinrippqualität garantiert, dass die Silberfasern beidseitig oben liegt und gleichzeitig eine elastische Formbeständigkeit ermöglicht, welche nach dem Waschen wieder hergstellt wird.

    Der Hersteller haftet nicht für Schäden/ Verletzungen, die aufgrund unsachgemäßer Handhabung oder Zweckentfremdung entstanden sind.

    Bitte tragen Sie die Wäsche aus hygienischen Gründen bei der  Anprobe nicht direkt auf der Haut. Getragene Wäsche ist vom Umtausch ausgeschlossen!


    Zurück